Die Tage werden zunehmend heisser.

Da wir zum Twanoh State Park von der Pacific Coast Route der Adventure Cycling Association abwichen, suchten wir uns einen „einfachen“ Weg zurück zur Route. Das einfach bezog sich aber ausschliesslich auf die Planung. Wir setzten einen Punkt der Route als Ziel auf unserem GPS und fuhren los. Dabei kontrollierten wir den geplanten Weg nicht, da dieser auf den ersten Blick gut aussah.

Da unser GPS von Nordamerika kein Höhenmodell kennt, kamen wir in den Genuss einer Abkürzung mit 15% Steigung. Nachdem wir die Alder Ridge erklommen hatten, prüften wir dann die Route und stellten fest, die Steigung mit wenigen Kilometern mehr, deutlich geringer gewesen wäre. Weit ab von den Highways genossen wir bei bis zu 31°C ruhige und schöne Nebenstrassen.

In Elma fuhren wir zum dortigen RV Park. Auf den ersten Blick sah es für uns eher nach einem Mobile-Home Park aus. Es handelte sich aber um einen der besten Zeltplätze. Zwischen den RV‘s gab es einen wunderbaren Rasen mit Schatten und Sonne zum Zelten. Die $5 für die Hiker/Biker-Site war zudem ein sehr tiefer Preis! Als Wilkommensgeschenk erhielten wir noch 8 selbstgebackene Choclate Chip Cookies.